Übernahme der wittlin stauffer ag durch die Stiftung Juventus Schulen

Übernahme der wittlin stauffer ag durch die Stiftung Juventus Schulen

In den vergangenen 25 Jahren haben wir die wittlin stauffer ag aufgebaut und stetig weiter entwickelt. Heute gehören wir zu den führenden Anbietern von Managementausbildungen für Kaderpersonen im Gesundheitswesen. Zur Sicherung des langfristigen Erfolgs haben wir einen Partner gesucht, der in der Lage ist, unsere Werte, Philosophie und unternehmerischen Erfolg in die Zukunft zu führen. Wir freuen uns, dass wir die Nachfolgelösung mit der Stiftung Juventus Schulen realisieren dürfen. 

Die Stiftung Juventus Schulen übernimmt die wittlin stauffer ag rückwirkend per 1. Januar 2018.

Die Stiftung Juventus Schulen ist im Bildungsmarkt seit vielen Jahren mit einem breiten, umfassenden berufsbegleitenden Angebot präsent und etabliert. Qualität, Zuverlässigkeit, Praxisnähe zeichnen ihre Unternehmenskultur aus.

Alle bisherigen Dienstleistungen der wittlin stauffer ag werden unter der Marke „wittlin stauffer“ weiterhin angeboten. Die Zusammenarbeit mit der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) sowie mit dem Schweizerischen Institut für Betriebsökonomie (SIB) bleibt weiterhin bestehen. 

Kontinuität und ein reibungsloser Übergang sind uns wichtig. Aus diesem Grund werden wir zukünftig unsere Expertise in den Dienst der Stiftung Juventus Schulen stellen und unsere gesamte Erfahrung sowie unser Know-how einbringen. Als Kontaktpersonen sowie als Dozenten bleiben wir in verschiedenen Weiterbildungen präsent. 

Herzlichen Dank für das Vertrauen, das Sie uns in den vergangenen Jahren entgegengebracht haben. Wir haben den Austausch und den Kontakt mit Ihnen sehr geschätzt und werden diesen auch „unter dem neuen Dach“ gerne weiterpflegen.

<- Zurück zu Übersicht