Erfolg versprechend.

Unsere hohen führungspsychologischen und betriebswirtschaft­lichen Kompetenzen verhelfen Ihnen zum Erfolg.

wittlin stauffer

wittlin stauffer wurde 1993 gegründet und fokussiert seine Dienstleistungen auf Institutionen des Gesundheitswesens.
Unsere Angebote basieren auf langjährigen Erfahrungen im Profit- und Nonprofit-Bereich sowie auf unserem breiten betriebswirtschaftlichen und betriebspsychologischen Know-how. Der hohe Qualitätsanspruch in Ausbildung und Beratung verlangt von uns eine ganzheitliche, umfassende Sichtweise. Das konsequente Einbeziehen von harten und weichen Faktoren prägt unser Ausbildungs- und Beratungsverständnis. Unser Angebot ist auf die spezifischen Bedürfnisse und auf die Praxis unserer Kunden abgestimmt.

Gemeinsam mit zwei starken Partnern verbessert wittlin stauffer die Startposition für Ihre berufliche Weiterentwicklung. Unsere Managementausbildungen für Personal im Gesundheitswesen bieten wir in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) und dem Schweizerischen Institut für Betriebsökonomie Zürich (SIB) an. Die HWZ ist die grösste berufsbegleitende Wirtschaftshochschule der Schweiz. Das SIB ist seit 1963 eine der ersten Adressen für Ausbildungen in Führung und Betriebswirtschaft.

Unsere Ausbildungen geniessen breite Anerkennung und hohe Bekanntheit. Sie können auf Fachhochschulstufe mit einem Ausweis (Master of Advanced Studies, Certificate of Advanced Studies, Zertifikat) einer eidgenössisch anerkannten Fachhochschule abgeschlossen werden.

Für unsere weiteren Führungsausbildungen erhalten Sie den begehrten Kursausweis einer Höheren Fachschule (HF). Das Nachdiplomstudium für Abteilungsleitungen ist eidgenössisch anerkannt und verleiht erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen das Recht, den gesetzlich geschützten Titel "dipl. Abteilungsleiter/in Gesundheitswesen NDS HF" zu führen.